Ulrike Flach wird Ehrenmitglied des PSV

Zum Ehrenmitglied des "Polizeisportverein Mülheim an der Ruhr" wurde die Bundestagsabgeordnete Ulrike Flach ernannt.

Aus den Händen von Polizeipräsidentin Gisela Röttger-Husemann und Polizeidirektor Burkhard Kowitz erhielt die FDP-Abgeordnete am 24.04.2003 die Ernennungsurkunde im Polizeipräsidium.

"Mir imponiert die engagierte Arbeit des Vereins auf den Gebieten der Kriminalitäts- und Verkehrsunfallprävention. Dabei gefällt mir das neue Fahrsicherheitstraining speziell für Frauen besonders gut." erklärte Ulrike Flach bei der Übergabe.

"Ich möchte die Ziele des Vereins unterstützen und möglichst viele Mülheimer Bürgerinnen und Bürger animieren, die Angebote des Polizeisportvereins zu nutzen. Ich erhoffe mir davon, vielen Menschen ersparen zu können, Opfer einer Straftat oder eines Verkehrsunfalls zu werden." fügte Frau Flach hinzu.