Spielen SIE Doppelpass mit Fußballstars!

Einmal gemeinsam mit Fußballnationalspielern auf dem grünen Rasen stehen und Doppelpass spielen. Dieser Traum eines jeden Sportlers kann für Sie am 7. Oktober 2005 in Mülheim an der Ruhr Wirklichkeit werden!

An diesem Freitag findet um 18.00 Uhr im Ortsteil Speldorf ein Benefizspiel der Deutschen-Polizei-Fußball-Nationalmannschaft gegen eine Prominentenauswahl zu Gunsten des Vereins Dunkelziffer - Hilfe für sexuell missbrauchte Kinder - e.V., der Polizeistiftung David und Goliath sowie benachteiligter Kinder in sozialen Brennpunkten im Stadion Blötter Weg statt.

Ehemalige internationale Fußballstars wie Marco Bode, Olaf Thon, Frank Mill, Ansgar Brinkmann, Darius Wosz, Günter Hermann, Matthias Herget, Andre Trulsen oder der Kult-Keeper Volker Ippig werden den Polizisten alles abverlangen. Für die Polizei-Nationalmannschaft ist das Spiel in der Ruhrstadt ein harter Prüfstein auf dem Weg zur Vorbereitung auf die Europäische-Polizei-Meisterschaft im Fußball, die im nächsten Jahr im Ruhrgebiet stattfinden wird und bei der unser Team den Titel verteidigen will.

Durch den Kauf einer Eintrittskarte haben Sie die wohl einmalige Chance, einen Platz im Kader der Prominentenauswahl zu gewinnen.

Mit dem Kauf eines Tickets nehmen Sie an der Verlosung eines Kaderplatzes teil. In der Halbzeit des attraktiven Fußballspiels wird der glückliche Gewinner gezogen und in die Mannschaftskabine geführt. Dort liegen Trikot, Hose, Stutzen und Fußballschuhe bereit. Zu Beginn der zweiten Halbzeit wird der Gewinner auf der Ersatzbank sitzen und garantiert zum Einsatz kommen.

Gleichzeitig mit ihm wird ein Angehöriger der nordrhein-westfälischen Polizei eingewechselt, der ebenfalls einen Platz im Kader der Nationalmannschaft gewonnen hat.

Ab Donnerstag, 29. September - 13.00 Uhr, können die Eintrittskarten (Erwachsene: 4 Euro, Kinder/Jugendliche: 1 Euro, VIP-Karte mit Tribünenplatz, Parkplatz und Einlass in das VIP-Zelt: 40 Euro) im Vorverkauf im Polizeipräsidium erworben werden.