"Spinner" des Dümptener TV erstrampeln 300 Euro für Polizeistiftung

Ein voller Erfolg war der dreistündige Spinning- Marathon des Dümptener Turnverein 1885 e.V. am vergangenen Wochenende, bei dem 23 Sportler unter Anleitung des Instructors Gerd Verwej im Dümptener Tor am Schildberg zu rhythmischer Musik kraftvoll in die Pedalen traten. „Es herrschte eine tolle Atmosphäre bei allen Teilnehmern und der Schweiß rann in Strömen.“ zeigte sich der Vorsitzende Ingo Fieg begeistert von der gelungenen Veranstaltung.

Die Gesamtsumme der entrichteten Startgebühr rundete er großzügig auf und übergab insgesamt 300,00 Euro an Thomas Weise, Kuratoriumsmitglied der Polizeistiftung David + Goliath, die Mülheimer Kinder unterstützt, die unverschuldet durch Verbrechen, Unglücksfälle oder Verkehrsunfälle hilfsbedürftig geworden sind.